Suche
  • Renato Salvi

Vagina-Museum

Er: Die Welt wird immer blöder!

Sie: Die ist seit 52 Jahren blöd.

Er: Wieso seit 52 Jahren?

Sie: Du bist doch 52...

Er: Willst du diskutieren?

Sie: Wer sowas sagt wie "die Welt wird immer blöder", hat Gesprächsbedarf.

Er: Da wurde in London ein Museum eröffnet.

Sie: Deswegen wird die Welt blöder? Museen sind wichtig für die Bildung.

Er: Bildung? Bildung der Geschlechtsorgane?

Sie: Wie bitte?

Er: In London hat ein Vagina-Museum eröffnet.

Sie: Endlich!

Er: Bitte?

Sie: Das wurde aber auch Zeit.

Er: Das machst du absichtlich, oder?

Sie: Was?

Er: Dass du so einen Schwachsinn gut findest.

Sie: Ich habe schon immer Schwachsinn gut gefunden, sonst hätte wir nie geheiratet...

Er: Ich liebe dich auch.

Sie: Gehen wir mal hin?

Er: Wohin?

Sie: Vagina-Museum.

Er: Was willst du da? Sowas hast du selber, da muss man nicht ins Museum.

Sie: Man geht nur ins Museum, um was zu sehen, was man selber nicht hat?

Er: Macht Sinn, oder?

Sie: Deswegen wolltest du vor zwei Wochen ins Anatomische Museum.

Er: Was gibt es da zu sehen, was ich nicht habe?

Sie: Gehirne!

Er: Das begreife ich nicht...

Sie: Eben! Bestimmt gibt es da viel Neues zu entdecken.

Er: Ihr Frauen tut so, als ob eure Vagina was geheimnisvolles wäre.

Sie: Ist sie doch auch.

Er: Quatsch. Ein paar Hautlappen, ästethisch fragwürdig angeordnet.

Sie: He!

Er: Einmal im Monat blutüberströmt und unbrauchbar!

Sie: Aber hallo!

Er: Euer...Dings...da... ist eine Produktionsstrasse für Babys. Mehr nicht.

Sie: Das glaubst du wirklich?

Er: Ich weiss es. Ich habe sie auch schon durchlaufen...in beide Richtungen...

Sie: Jaja. Immer noch was Schlüpfriges hinterher schieben...

Er: War das nun Doppeldeutig gemeint?

Sie: Du und deine Stammtisch-Witzchen...

Er: Darf ich dich daran erinnern, dass du mit diesem Vagina-Museum angefangen hast?

Sie: Ich finde es wichtig, dass Frauen die Möglichkeit haben sich optimal selber aufzuklären.

Er: Und Männer?

Sie: Männer haben schon genug Möglichkeiten.

Er: Zum Beispiel?

Sie: Das was ihr habt ist ja selbsterklärend... da gibt es nichts zu klären, schon gar nicht auf.

Er: Achja?

Sie: Total. Ziemlich primitive "Konstruktion" und erfüllt nur einen Zweck...

Er: Glaubst du diesen Quatsch wirklich den du da von dir gibst?

Sie: Wenn die Frau das Ding des Mannes primitiv findet ist es Quatsch?

Er: Genau!

Sie: Umgekehrt ist es aber eine wahre Erkenntnis der Männerwelt?

Er: Willst du nun echt darüber diskutieren?

Sie: Nein. Über etwas, was bereits geklärt ist kann man nicht diskutieren.

Er: Geklärt? Da ist rein gar nichts geklärt! Und schon gar nicht auf.

Sie: Ich wollte ja nur sagen, dass ich dieses Vagina-Museum eine tolle Sache finde.

Er: Dieses Museum zählt sicher zu den Kriegswaffen-Museen.

Sie: Was?

Er: Die Vagina ist eine Waffe.

Sie: Ach komm...

Er: Frauen setzen sie immer wieder gegen Männer ein!

Sie: Beispiel!

Er: Nicht selten erpresst ihr uns damit! Sie dient der Man(n)ipulation! Sie ist eine Waffe!

Sie: Nächstes Wochenende fliege ich nach London. Ich muss dieses Museum besuchen.

Er: Bist du noch bei Trost? Man kann das Geld ja auch zum Fenster raus schmeissen.

Sie: Was soll das jetzt?

Er: Weist du was das kostet? Ungefähr 200 Franken für den Flug.

Sie: Ja!

Er: Dann 400 Franken für die Übernachtung und 200 Franken für Verpflegung.

Sie: Klar!

Er: Und dann noch 100 Franken für den Eintritt und 400 Franken für Shopping!

Sie: Mindestens!

Er: Das sind 1300 Franken!

Sie: Da siehst du mal wie wertvoll eine Vagina ist!


#vaginamuseum #blog #renatosalvi

9 Ansichten
 
  • Twitter

©2020 Renato Salvi